GG - Engel & Völkers Magazin

Das GG - Grund Genug Magazin von Engel und Völkers, veröffentlicht das neue Kunst-Projekt von Uli Milz. Die besonderen Kunst-Fotografien zeigen außergewöhnliche Schmuckstücke in einer Spiegelvitrine. Diese fügen sich perfekt in die unterschiedlichsten Naturszenerien ein und bleiben doch individuelle Solo-Objekte. Die gefertigten Schmuckstücke schlagen somit die Brücke zwischen dem Menschen, der Architektur und ihrer Natur. Das Engel & Völkers - Magazin schreibt: BRILLANT. The objects built by master goldsmith and jewelry maker Uli Milz act as a bridge between the human, architectural and natural worlds. His mirrored vitrine reflects the beauty of all three.

Klassikwelt Bodensee

Die Klassikwelt Bodensee in Friedrichshafen setzt verstärkt auf das Erlebnis Mobilität. Hier treffen Oldtimer-Liebhaber zusammen. Vom Automobil über Motorräder, Boote, klassische Rennfahrzeuge oder historische Flugzeuge gibt es alles, was das Herz begehrt. Stilechtes mobiles Kulturgut für Liebhaber beständiger Werte.

Augen auf für neue Ideen

Ideen für neue Schmuck-Kreationen finden sich überall. Wie hier, eine Stein-Volute eines historischen Gebäudes in Konstanz am Bodensee.

You can find everywhere ideas for new jewelry creations. Here you can see a stone volute of a historical building in Constance at the Lake Constance.

 

Kunstmesse Tefaf

Wertvolle Inspirationen für ein neues Ohrring Paar entwickelten sich aus dem Besuch der Kunstmesse Tefaf in Maastricht.

Got valuable inspiration for new earrings on the Tefaf Artfair in Maastricht.