Manufaktur Schmuckstücke die glücklich machen

Menschen, die sich für historisches Handwerk interessieren, lieben den Blick hinter die Kulissen - das Zentrum des künstlerischen Schaffens: Die Goldschmiede Werkstatt. Hier entstehen feinste Preziosen, die den Träger schmücken und ihm große Freude bereiten.

Schmuckstücke die glücklich machen, entstehen aus 5 Faktoren:

1. Kreativer Austausch: Was möchten Sie mit Ihrem Schmuckstück ausdrücken? Was ist Ihnen wichtig?
2. Ein gemeinsames Herantasten an den ersten Schmuck-Entwurf als plastische Zeichnung oder Modell
3. Sie bestimmen Ihr Budget - In welchem Bereich fühle ich mich wohl?
4. Jahrelanges, präzises Goldschmiede Know-How beim Umsetzen Ihrer individuellen Wünsche
5. Und das Wichtigste: Haben Sie Vertrauen!  "Ich lasse erst einmal los"

Daraufhin beginnt die Zeit des freudvollen Wartens, bis der Anruf erklingt.

"Ihr Schmuckstück bekam gerade die finale Politur - Es liegt für Sie bereit!"

Schmuck Modelle zur besseren Vorstellung

Die meisten Kunden haben oftmals keine Vorstellung davon, welche Möglichkeiten die Juwelen Baukunst bietet. Durch ihre anfängliche Skepsis, sind sie immer wieder aufs Neue verblüfft, dass sich ihr Vertrauen auszahlt.

Zu Beginn einer gemeinsamen Kunden-Zusammenarbeit, äußern viele Kunden Ihre individuellsten Wünsche. Diese sind sehr vielfältig - seien es ein Erinnerungsstück an eine geliebte Person, die Charaktereigenschaften der eigenen Kinder, verpackt in einem Collier oder persönliche Symboliken als Geschenk zu einem besonderen Festtag - sind nur wenige Beispiele, die in ein Schmuckstück eingearbeitet werden können. 

Um eine bessere Vorstellung des späteren Schmuckstücks zu bekommen, werden zuerst einmal erste Skizzen vorgelegt. Diese lehnen sich an die persönlichen Wünsche des Kunden an. Ist er damit einverstanden, wird im zweiten Schritt ein Modell aus Wachs gefertigt. Maße und Proportionen werden dadurch noch besser verstanden. Fühlt sich der Kunde wohl und identifiziert sich als Person damit, geht es in die 3. Phase, dem Bau des hochpersönlichen Schmuckstücks.

Umarbeitung von altem Schmuck

Die Erfahrungen aus 16 Jahren Schmuckdesign und als Juwelen Goldschmiede-Meister zeigen, dass die meisten Haushalte Schmuck horten, der veraltet ist und keine Verwendung mehr findet. Oftmals sind es Schmuckstücke von hohem Wert an Gold und Edelsteinen, wie zum Beispiel: Diamanten, Rubine, Saphire, Smaragde, Aquamarine usw...

Aufgrund aus der Mode gekommenen Designs, untragbarer Kombinationen oder verändertem Geschmack, liegen diese Schmuckstücke ohne Verwendung herum. Einige wagen den Schritt zum Goldankauf und sind enttäuscht, da sie nur den Tageskurs des Edelmetalls, mit hohen Abschlägen erstattet bekommen, nicht aber den Wert der gefassten Edelsteine. Die Juwelen Goldschmiede Uli Milz, bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren alten Schmuck mit wertvollen Edelsteinen umarbeiten zu lassen. Sie sind dabei der Designer und entwerfen in gemeinsamer Zusammenarbeit Ihr neues, hochwertiges Schmuckstück, das Sie garantiert wieder gerne tragen und dazu noch eine spannende Geschichte erzählen können.

Vielen begeisterten Kunden war es zuvor in keinster Weise bewusst, welch phänomenale Juwelen aus ihrem Altschmuck entstanden sind. Wenn Sie geliebten und ungeliebten, alten Schmuck besitzen und diesen gerne umarbeiten möchten, dann haben Sie hier die Möglichkeit ein besonderes Schmuckstück zu bekommen, das Sie wieder mit großer Freude tragen werden!

GG - Engel & Völkers Magazin

Das GG - Grund Genug Magazin von Engel und Völkers, veröffentlicht das neue Kunst-Projekt von Uli Milz. Die besonderen Kunst-Fotografien zeigen außergewöhnliche Schmuckstücke in einer Spiegelvitrine. Diese fügen sich perfekt in die unterschiedlichsten Naturszenerien ein und bleiben doch individuelle Solo-Objekte. Die gefertigten Schmuckstücke schlagen somit die Brücke zwischen dem Menschen, der Architektur und ihrer Natur. Das Engel & Völkers - Magazin schreibt: BRILLANT. The objects built by master goldsmith and jewelry maker Uli Milz act as a bridge between the human, architectural and natural worlds. His mirrored vitrine reflects the beauty of all three.

Klassikwelt Bodensee

Die Klassikwelt Bodensee in Friedrichshafen setzt verstärkt auf das Erlebnis Mobilität. Hier treffen Oldtimer-Liebhaber zusammen. Vom Automobil über Motorräder, Boote, klassische Rennfahrzeuge oder historische Flugzeuge gibt es alles, was das Herz begehrt. Stilechtes mobiles Kulturgut für Liebhaber beständiger Werte.

Augen auf für neue Ideen

Ideen für neue Schmuck-Kreationen finden sich überall. Wie hier, eine Stein-Volute eines historischen Gebäudes in Konstanz am Bodensee.

You can find everywhere ideas for new jewelry creations. Here you can see a stone volute of a historical building in Constance at the Lake Constance.

 

Kunstmesse Tefaf

Wertvolle Inspirationen für ein neues Ohrring Paar entwickelten sich aus dem Besuch der Kunstmesse Tefaf in Maastricht.

Got valuable inspiration for new earrings on the Tefaf Artfair in Maastricht.